Nach über einem Jahr intensiver Prüfung durch den Projektträger Bayern Innovativ GmbH und zwei Gutachten im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie hat Apurano Life Sciences GmbH heute den Förderbescheid für sein Forschungs- und Entwicklungsprojekt BIONTEC erhalten.

Es ist bekannt, dass die volle Wirkkraft von Heilpflanzen oder Vitalpilzen nur erzielt werden kann, wenn alle Inhaltsstoffe der Heilpflanze oder des Vitalpilzes aufgenommen werden. Jedoch enthalten sehr viele dieser Naturprodukte schwer wasserlösliche Wirkstoffe, die nicht oder ungenügend vom Körper aufgenommen werden. Dadurch können diese Pflanzen oder Pilze ihre heilende Wirkung nicht richtig entfalten.

Apurano hat nun den weltweit einzigartigen Herstellprozess PuranoTec entwickelt, mit dessen Hilfe schwer wasserlösliche Pflanzen- und Pilzkörper als Ganzes durch ein physikalischen Verfahrens in eine für den Körper optimal aufnehmbare Form gebracht werden können. Dieser Prozess kommt ganz ohne chemische Zusätze oder sonstige Lösungsmittel aus.

Mit Hilfe von BIONTEC soll der zum Patent angemeldete Herstellprozess vom Labormaßstab zur Pilotreife geführt werden und das Herstellverfahren anhand eines Vitalpilzes mit seinen wasserunlöslichen beta-Glucanen weiterentwickelt werden.

Wir sind sehr stolz, als junges Start-up Unternehmen, eine hohe Förderung des Bayerischen Staates erhalten zu haben. Wir sehen uns gleichzeitig durch die positiven fachlichen Gutachten bestätigt, dass wir mit PuranoTec einen innovativen und weltweit einzigartigen Herstellprozess entwickelt haben, der uns einen signifikanten Wettbewerbsvorteil sichern wird. Mit PuranoTec sind wir in der Lage, alle wasserunlöslichen Bestandteile von Heilpflanzen oder Vitalpilzen in eine für den Körper optimal resorbierbare Form zu bringen. „Dies eröffnet eine völlig neue Dimension bei der Entwicklung von Produkten, die Heilpflanzen oder Vitalpilze enthalten.“, so Dr. Werner Brand, Geschäftsführer der Apurano Life Sciences GmbH. „Wir danken dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und seinem Projektträger Bayern Innovativ GmbH für das in Apurano gesteckte Vertrauen und die kompetente Begleitung während der Projektantragsphase.“, so Dr. Brand weiter.

Sobald positive Ergebnisse für das erste Entwicklungsprodukt, das mit Hilfe von PuranoTec hergestellt wird, vorliegen, will Apurano in ein neues Entwicklungs- und Produktionszentrum investieren. Der Standort für das neue Gebäude steht schon fest: Die Firma wird im schönen Bayern bleiben.


Apurano – High Tech in Life Sciences

Apurano Life Sciences GmbH wurde Anfang 2014 gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen und ernährungsphysiologisch wirksamen Nahrungsergänzungsmitteln spezialisiert. Hierzu setzt Apurano sein zum Patent angemeldetes physikalisches Herstellverfahren PuranoTec ein, das die gesamte Heilpflanze oder den Vitalpilz mit seinen wasserunlöslichen Bestandteilen als Ganzes in eine für den Körper optimal resorbierbare flüssige Form bringt. Dieser Prozess kommt ganz ohne chemische Zusätze oder sonstige Lösungsmittel aus.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Apurano Life Sciences GmbH

Dr. Werner Brand
Geschäftsführer

werner.brand(at)apurano.de
Tel: 08024 46869-01